Aktuelles

„Wandern im Rotkäppchenland“

Wie im Wanderplan angekündigt, bietet der Verein seinen Mitgliedern und Gästen am

                             Sonntag, den 08.11.2020

eine gemeinsame Wanderung auf dem „Willingshäuser-Malerweg“ im Herzen des Schwälmer Trachtengebietes an.

An und Rückfahrt erfolgt mit dem Bus. Abfahrt ist am Parkplatz der Rosenthaler Sport- und Kulturhalle um 13 Uhr. In Frankenberg (Eder) um 12.30 Uhr mit dem Busunternehmen Happel.

Es werden zwei Wanderstrecken (ca. 5 km und ca. 8 km) angeboten. Start der Wanderung ist um 13.45 Uhr am „Gerhard-von-Reutern-Haus“ in Willingshausen, wo auch eine Einkehr am Ende der Wanderung vorgesehen ist. Hier besteht auch die Möglichkeit die Ausstellung „Die Schwalm, eine außergewöhnliche Region“ und / oder das Museum „Malerstübchen“ zu besuchen. Die Rückfahrt ist für 18.30 Uhr vorgesehen. Zur weiteren Planung (auch wegen Corona) ist eine Anmeldung bis spätestens 30.10.2020 bei Herbert Turian (Tel. 06458 219) oder Karl-Ludwig Ruckert (Tel. 06458 801) erforderlich.

Für die Veranstaltung sind die bekannten „Corona-Maßnahmen“ zu beachten. Auf eine rege Beteiligung freuen sich der Vorstand und die Wanderführer.

TW

 

Hinweis

Die Seegerteichhütte kann ab 01.09.2020 ebenfalls wieder gemietet werden. Es gilt bei der Vermietung die „Corona-Kontakt- und Beschränkungsverordnung: Für die Einhaltung und Umsetzung der aktuellen Verordnung und Allgemeinverfügungen welche das Land Hessen aufgrund der Corona-Pandemie beschlossen hat, ist die Mieterin / der Mieter jeweils selbst verantwortlich.“

TW